Startup School: Von der Zielgruppe zum Kundennutzen

04.11.2019 -  

Am vergangenen Freitag fand der zweite Workshop unserer Startup School statt. Dabei wurde die Plausibilität der einzelnen Geschäftsideen geprüft und erste Positionierungsaussagen erstellt.

Startup School 2019/20 (c) Christian Rößler/ TUGZ


Neben den bekannten Gesichtern zukünftiger Gründer*innen aus der ersten Veranstaltung kamen sogar einige neue Teilnehmer*innen hinzu, die sich von dem Brückentag nicht haben beeinflussen lassen und arbeiteten an ihren Visionen.

Außerdem wurden die verschiedenen Zielgruppen aufgearbeitet und hinsichtlich des Kundennutzens sowie der Kundenvorteile untersucht.

Startup School 2019/20 (c) Christian Rößler/ TUGZ


Löst meine Idee ein Problem? Was kann meine Idee?

All das wurde in einem aktiven Austausch herausgearbeitet und zur Diskussion gestellt, sodass die Teilnehmer*innen der Startup School mit neuen Denkanstößen und Impulsen in die neue Woche gehen konnten.

Bildquelle (c) Christian Rößler/ TUGZ 

Letzte Änderung: 04.11.2019 - Ansprechpartner: Webmaster