Startup School

Besucht unsere Startup School - egal ob einzeln oder als Team! In der Startup School könnt Ihr Eure persönlichen Fähigkeiten, Euer Geschäft und Euer Produkt entwickeln. Sie bereitet Euch auf die Herausforderungen einer Gründung vor.

Nach der Teilnahme an unseren insgesamt vier Workshops habt ihr dann ein grobes Geschäftskonzept erarbeitet. Damit überzeugt ihr Kunden, Investoren oder Fördermittelgeber von Eurer Idee.

Orientierung

Gründer sind motiviert etwas Eigenes aufzubauen. Allerdings stehen sie vor einer Menge offener Fragen. In der Startup School vermitteln wir wichtige Werkzeuge und vor allem Orientierung, was wann wichtig ist.

Gleichgesinnte

In der Startup School trefft ihr auf Gleichgesinnte. Das ist wichtig, weil alle Gründer auf dieselben Herausforderungen stoßen und ihr euch so ein Netzwerk aufbaut.

Zertifikat

Hier hast du die Möglichkeit, ein Teilnahmezertifikat zum Aufbessern deines Lebenslaufes zu bekommen.

Hier findest du alle Informationen zur Startup School im Sommersemester 2019

12.04.2019 | Das Startup 1x1

startupideas

Mit dem Startup 1×1 geben wir Euch eine Einführung in das Thema Gründen und erklären Euch, was es mit einem Lean Startup auf sich hat.

Nach einer ersten Einführung arbeiten wir praktisch. Zusammen erstellen wir einen ersten Pitch für eure Gründungsidee. Alle Ergebnisse haltet Ihr auf Arbeitsblättern fest.

Freitag, 12.04.2019, 10:00 - 14:00 Uhr, G18-501

26.04.2019 | Problem-Solution Fit

undefinedZusammen prüfen wir die Plausibilität eurer Geschäftsidee und erstellen eine erste Positionierungsaussage.

Eine Gründung wird die meiste Zeit von Euch beanspruchen. Das soll sich natürlich lohnen! Wir schauen gemeinsam, ob Eure Geschäftsidee überhaupt genügend Potential für Euch bietet.

Freitag, 26.04.2019, 10:00 - 14:00 Uhr, G18-501

03.05.2019 | Build Measure Learn

startupprototype

Zusammen erstellen wir einen ersten Plan zur Validierung eurer Geschäftsidee.

Wesentlicher Aspekt von Lean Startup ist, dass ein Gründungsvorhaben voller Annahmen steckt. Durch ein systematisches Vorgehen können diese Annahmen geprüft werden.

 

Freitag, 03.05.2019, 10:00 - 14:00 Uhr, G18-501

17.05.2019 | Geschäftsmodell

startupbusinessmodell

Gemeinsam betrachten wir eine der bekanntesten Geschäftsmodellschablonen - den Business Model Canvas von Alex Osterwalder.

Ihr müsst Euch überlegen, wie Eure "Geldmaschine" aussehen soll, sprich mit welchem Mechanismus Ihr Geld verdienen wollt. Es gibt relativ einfache Geschäftsmodelle aber auch Komplexe. Wir zeigen Euch, wie ihr Euer Geschäftsmodell geschickt entwerft und prüft, wie gut es ist.

Freitag, 17.05.2019, 10:00 - 14:00 Uhr, G18-501

Bildergalerie (5 Bilder)
  ChrisR-TUGZ-SS18-Startup_School-1-0252-Pano (Bild 1 von 5) Vorwärts »
« Zurück ChrisR-TUGZ-SS18-Startup_School-1-0376 (Bild 2 von 5) Vorwärts »
« Zurück ChrisR-TUGZ-SS18-Startup_School-1-0397 (Bild 3 von 5) Vorwärts »
« Zurück ChrisR-TUGZ-SS18-Startup_School-1-0489 (Bild 4 von 5) Vorwärts »
« Zurück ChrisR-TUGZ-SS18-Startup_School-1-0527 (Bild 5 von 5)  

"Solltet Ihr eine Idee haben, Lust zu Gründen oder einfach nur so in die Gründerszene hineinschnuppernGeht zur Startup School! []

Besonders die familiäre Atmosphäre unter Gleichgesinnten hat dazu beigetragen, dass ich die Startup School jede Woche auf das Neue herbeigesehnt habe."

Oliver Westphal
Gründer, Train your Town

Letzte Änderung: 08.04.2019 - Ansprechpartner: Webmaster