Finanzierung und Förderung

Für den großen Sprung in die Gründung braucht es auch das nötige Kapital. Hier stellen wir einige ausgewählte Förderprogramme des Landes sowie des Bundes vor. Im Beratungsgespräch mit einem unserer GründungsberaterInnen können wir gemeinsam prüfen, welche Form der Finanzierung für euer Vorhaben zutrifft. 

ego.-START

Das Land Sachsen-Anhalt gewährt mit Unterstützung des Europäischen Sozialfonds (ESF) Zuwendungen für individuelle Qualifizierungsmaßnahmen von Existenzgründern und zur Sicherung des Lebensunterhaltes bei hochinnovativen Vorhaben.

Ziel der Förderung ist, dass sich Unternehmensgründer und junge Unternehmen nachhaltig etablieren und neue Arbeitsplätze entstehen.

ego.-Gründungstransfer

Das Land Sachsen-Anhalt fördert mit Unterstützung des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) innovative Gründungsprojekte an Hochschulen.

Ziel ist es, potenzielle Gründer in der Vorphase der Gründung bei der Weiterentwicklung ihrer Geschäftsidee bis zur Existenzgründung zu fördern und dauerhaft eine Kultur der Selbstständigkeit und des unternehmerischen Denkens zu etablieren.

ego.-INKUBATOR

Das Land Sachsen-Anhalt unterstützt mit Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Hochschulen bei der Einrichtung von Inkubatoren und bei der ergänzenden Einrichtung bestehender Inkubatoren.

Ziel ist es, die Entwicklung und Erprobung innovativer Geschäftsideen in der Vorgründungsphase zu ermöglichen und so die Zahl und Qualität der innovativen, technologieorientierten und wissensbasierten Unternehmensgründungen aus Hochschulen zu erhöhen.

EXIST-Gründerstipendium

Das EXIST-Gründerstipendium unterstützt Studierende, Absolventinnen und Absolventen sowie Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die ihre Gründungsidee realisieren und in einen Geschäftsmodell umsetzen möchten.

Bei den Gründungsvorhaben sollte es sich um innovative technologieorientierte oder wissensbasierte Projekte mit signifikanten Alleinstellungsmerkmalen und guten wirtschaftlichen Erfolgsaussichten handeln. 

EXIST-Forschungstransfer

EXIST-Forschungstransfer unterstützt herausragende forschungsbasierte Gründungsvorhaben, die mit aufwändigen und risikoreichen Entwicklungsarbeiten verbunden sind.

 

Es gibt eine Vielzahl weiterer Fördermöglichkeiten, die von Gründern und Hochschulen in Anspruch genommen werden können. Dazu stehen unter anderem folgende Links bereit:

Förderdatenbank des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Förderprogramme der Investitionsbank Sachsen-Anhalt 


Zugang zu Finanzmitteln der Europäischen Union:

Access to Finance - Portal zur Hilfe bei der Beantragung von Darlehen und Risikokapital, die mit Unterstützung der Europäischen Union bereitgestellt werden

Letzte Änderung: 27.02.2018 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: