Gründerzeit

Wir wissen, dass Unternehmensgründungen mit unzähligen Formalitäten und einer hohen Unsicherheit einhergehen. Die Veranstaltungsreihe Gründerzeit! bereitet euch auf die wichtigsten praktischen Meilensteine einer Gründung vor.

Praxisnähe

In Vorträgen von Expert*innen erhaltet ihr wertvolle Tipps und Anregungen aus der Praxis für euer Gründungsvorhaben.

Wegweiser

Ihr bekommt wichtige Hard-Facts und Tools an die Hand, damit ihr euch auf dem Weg zum eigenen Startup nicht verlauft.

Vernetzen

Lernt andere Gründer*innen kennen und erweitert euer Netzwerk. Nutzt die Chance und tauscht euch aus!

Gibt es keine. Du kannst an der Gründerzeit teilnehmen, wenn du Lust aufs Gründen hast - egal ob allein oder im Team, egal ob mit oder ohne Idee. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Unsere Veranstaltungen im Wintersemester 2019/20

Vom 20.11.2019 bis 15.01.2020 findet die Gründerzeit! jeden Mittwoch von 17.00 - 19.00 Uhr im Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek statt. 

Bitte melde dich für jede Veranstaltung an. Wir freuen uns auf dich.

Achtung: Die Plätze sind begrenzt.  

20.10.2019 | Fördermöglichkeiten und Finanzierungsoptionen für Gründer*innen

Finanzierung_ovguReferent: Jonas Crackau, Transfer- und Gründerzentrum

Für den großen Sprung in die Gründung braucht es auch das nötige Kapital. Wie könnt ihr eure Geschäftsidee finanzieren? Heute erklären wir euch die Grundlagen der Finanzplanung und zeigen Möglichkeiten, wie ihr Kapital für euer Vorhaben bekommen könnt. Dazu stellen wir euch einige ausgewählte Förderprogramme des Landes sowie des Bundes vor.

Mittwoch, 20.11.2019, 17:00 - 19:00 Uhr, Tagungsraum (Foyer), Universitätsbibliothek

27.11.2019 | Finanzplanung für Gründer*innen

Icon_Gründerzeit_FinanzplanungReferent: Felix Diekmann, Transfer- und Gründerzentrum

Eine ausgereifte Finanzplanung stellt einen elementaren Schritt bei der Gewinnung neuer Kapitalgeber dar und trägt insgesamt dazu bei, den Unternehmenswert nachhaltig zu erhöhen. Felix Diekmann erklärt euch, worauf ihr bei der Finanzplanung achten müsst. Themenschwerpunkte dabei sind:
- Berechnung wichtiger Unternehmens- & Performancekennzahlen
- Von der Gewinn- und Verlustrechnung zur Investitions- und Liquiditätsplanung

Mittwoch, 27.11.2019, 17:00 - 19:00 Uhr, Tagungsraum (Foyer), Universitätsbibliothek

04.12.2019 | Der Weg durch den Behördendschungel

Behoerdendschungel_ovguReferent: Christian-Michael Deutsch, Handwerkskammer Halle

Bei der Gründung sind viele administrative und formelle Dinge zu beachten. Damit ihr nicht auf der Suche nach Passierschein 28a verzweifelt, geben wir euch heute einen Wegweiser durch den Behördendschungel an die Hand. Christian-Michael Deutsch erklärt euch wichtige Verwaltungs-Basics und welche Behördengänge für euch zu welchem Zeitpunkt relevant sind.

Mittwoch, 04.12.2019, 17:00 - 19:00 Uhr, Tagungsraum (Foyer), Universitätsbibliothek

11.12.2019 | Steuer-ABC für Gründer*innen

Steuern_ovguReferentin: Sarah Dietrich, KPMG Leipzig

Die Gründung macht euch zu Unternehmer*innen, weswegen ihr euch früher oder später auch mit Steuern auseinandersetzen müsst. Im heutigen Vortrag erfahrt ihr mit dem Tax-ABC mehr über die Grundzüge der Unternehmensbesteuerung, die Umsatzsteuer und die weiteren steuerlichen Herausforderungen einer Gründung, um Fallstricken und Stolpersteinen geschickt aus dem Weg zu gehen.

Mittwoch, 11.12.2019, 17:00 - 19:00 Uhr, Tagungsraum (Foyer), Universitätsbibliothek

08.01.2020 | Wie kann ich meine Idee schützen? Einführung in den gewerblichen Rechtsschutz

Schutzrechte_ovgu

Referentin: Dr. Karen Henning, Transfer- und Gründerzentrum

Gewerbliche Schutzrechte kommen immer dann ins Spiel, wenn eine Geschäftsidee geschützt werden muss, um den unternehmerischen Erfolg der Gründung zu sichern oder der Marktauftritt des zu gründenden Unternehmens gesichert werden muss. Dieser Workshop gibt einen Überblick über die verschiedenen Schutzrechtsarten (Patente, Gebrauchsmuster, Design und Marken), deren Kosten und Schutzwirkungen.

Mittwoch, 08.01.2020, 17:00 - 19:00 Uhr, Tagungsraum (Foyer), Universitätsbibliothek

15.01.2020 | Online Marketing So funktioniert Kommunikation im Netz

Onlinemarketing_ovguReferent: Peer Niehof, OVGU, Studierendenmarketing

Um erfolgreich Zielgruppen im Netz zu erreichen, benötigt es mehr als nur einen Instagram und Facebook-Account anzulegen. Besonders die tägliche Arbeit im Netz und das Community Management werden schnell vernachlässigt. Peer Niehof ist Online-Redakteur an der Universität Magdeburg und entwickelt Marketing-Konzepte, um mehr Studierende für die OVGU zu gewinnen. In diesem Workshop wird euch gezeigt, wie ihr soziale Netzwerke nutzen könnt, um eure Zielgruppen effektiv anzusprechen, welche Überlegungen vorab getroffen werden müssen und welche wichtige Rolle das Controlling spielt.

Mittwoch, 15.01.2020, 17:00 - 19:00 Uhr, Tagungsraum (Foyer), Universitätsbibliothek

Letzte Änderung: 12.09.2019 - Ansprechpartner: Webmaster