Gründerzeit! Kompakt

Wir wissen, dass Unternehmensgründungen mit unzähligen Formalitäten und einer hohen Unsicherheit einhergehen. 

In den Semesterferien geht es daher mit unserer Gründerzeit! Kompakt weiter. An drei Tagen bieten wir euch in Expertenvorträgen wertvolle Tipps für euer Vorhaben.

  1. Unsere ExpertInnen sprechen praxisnah über Rahmenbedingungen der Unternehmensgründung.
  2. Erhaltet Tipps aus erster Hand und klärt eure konkreten Fragen.
  3. Kommt bei ins Gespräch und vernetzt euch mit Gleichgesinnten.

Ihr bekommt wichtige Hard-Facts und Tools an die Hand, damit ihr euch auf dem Weg zum eigenen Startup nicht verlauft.

Ihr habt Lust auf die Gründerzeit! kompakt bekommen? Dann meldet euch jetzt kostenlos an.

Gibt es keine. Du kannst an der Gründerzeit Kompakt teilnehmen, wenn du Lust aufs Gründen hast - egal ob allein oder im Team, egal ob mit oder ohne Idee. Die Teilnahme ist kostenfrei

Vom 26.02. bis 28.02.2019 findet die Gründerzeit! Kompakt jeweils ab 9.00 Uhr im Tagungsraum (Foyer) der Universitätsbibliothek statt. Bitte melde dich für jede Veranstaltung an. Wir freuen uns auf dich! 

Achtung: Die Plätze sind begrenzt

Hier geht es zur Anmeldung über das LSF. 

KPIsjpg26.02.2019, 09:00 Uhr bis 13:00 Uhr - Gründung neben der OVGU

Referenten: Jonas Crackau und Christian-Michael Deutsch, Transfer- und Gründerzentrum, Nance Kaemmerer, MKM

Einführung

Der erste Teil beginnt mit einer Einführung von Nance Kaemmerer in das Thema Gründen und klärt, was es mit einem Lean Startup auf sich hat. 

Finanzierungsoptionen und Unterstützungsangebote vom TUGZ

Jonas Crackau stellt die Unterstützungsangebote des TUGZ vor und gibt einen spannenden Einblick in die MakerLabs, die Betreuungsmöglichkeiten und in das Angebot des CoWorkings. Außerdem werden die Finanzierungsoptionen vor, während und nach der                                                                        Gründung erläutert. 

                                                         Rechtliche Aspekte

                                                         Welche Definition und Grenzen der Gründung im Nebenerwerb gibt es? Was hat es mit den                                                                Begriffen Nebenerwerbsanzeige, Genehmigungspflicht und Arbeitszeitgesetz auf sich? Das                                                                 erklärt Christian Deutsch in einem rechtlichen Ausflug und wird außerdem auf die                                                                                 Kleinunternehmerregelung, auf verschiedene Rechtsformen und vieles mehr eingehen.  

 

Gründen neben OVGU

26.02.2019, 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr - Startup-Talk - Ottopreneur

Referent: Dr.Stefan Knoll, Transfer- und Gründerzentrum

Im zweiten Teil ab 13 Uhr habt ihr die Chance, mit aktuellen Startups/ GründerInnen ins Gespräch zu kommen. Die Veranstaltungsreihe Ottopreneur stellt GründerInnen und Gründerpersönlichkeiten vor, die den Schritt aus der Universität in die Selbstständigkeit gewagt haben bzw. das Gründungsklima an der OvGU prägen. Ziel ist der Erfahrungsaustausch zwischen den OTTOpreneuren und den Gästen der Veranstaltung. 

In einer kleinen Interviewrunde berichten die OTTOpreneure von ihren persönlichen Erfahrungen mit dem Thema Startup in Magdeburg. Anschließend haben       Gründungsinteressierte die Möglichkeit, ihre Fragen zu stellen und die OTTOpreneure              persönlich kennenzulernen. 

Messebesuche

27.02.2019, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr - Networking 2.0

Referentin: Christine Kewitz, consilcom Unternehmenskultur GmbH

Beziehungen und Netzwerke gelten als einer der Erfolgsfaktoren schlechthin. Wer als Führungskraft, leitender Mitarbeiter oder Unternehmer Wert darauf legt, Kontakte zu knüpfen und zu pflegen, tut sich und seinem Unternehmen den größten Gefallen. Ob über das Internet oder persönlich, mit Hilfe von professionellem Networking erhöht ihr euren beruflichen Erfolg. Doch wie gelingt der Aufbau eines erfolgreichen Netzwerks? Erfahrt, wie ihr Beziehungen respektvoll knüpfen, erfolgreich pflegen und sinnvoll nutzen könnt.

Zu den Themenschwerpunkten zählen unter anderem die Anforderungen an das eigene Netzwerk, interkulturelle Aspekte im Networking, die Entwicklung individueller                        Networking-Strategien, Kommunikation und Smalltalk sowie die richtige Verwendung                                                                           verschiedener Plattformen.            

E-Commerce

28.02.2019, 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr - Weich gelandet! - So erstelle ich meine eigene Landing Page

Referent: Christian Rößler, Transfer- und Gründerzentrum

Viele GründerInnen stehen irgendwann vor demselben Problem: "Ich brauche eine Website! Mein Produkt ist zu gut, um es der Welt vorzuenthalten. Aber was brauche ich dafür und wo soll ich überhaupt anfangen?" 

In diesem Workshop werden genau diese Fragen von Christian Rößler beantwortet. Er führt euch in die Welt der Content-Management-Systeme ein und verrät wichtige Aspekte, die bei dem Design einer Landing Page zu beachten sind. Anschließend lernt ihr im praktischen Teil mit WordPress umzugehen und erstelle eure eigene Landing Page mit Hilfe eines                        WordPress-Themes. Für den Workshop benötigt ihr ein Notebook o.Ä. sowie einen                                                                                aktuellen Browser (Chrome, Firefox, Safari etc., kein Internet Explorer).

Letzte Änderung: 11.02.2019 - Ansprechpartner: Webmaster