Acceleration Program

In dem 3-monatigen Acceleration Program unterstützen unsere Coaches euch dabei, eure Gründungsidee zu einem vielversprechenden Geschäftsmodell zu entwickeln und die erste erfolgreiche Finanzierung zu erhalten.

In drei Phasen erarbeitet ihr ein Konzept eures Geschäftsmodells, bereitet einen überzeugenden Antrag für ein Förderprogramm vor und trainiert die Vorstellung eures Startups. In jeder Phase arbeitet ihr intensiv mit eurem Coach des Transfer- und Gründerzentrums zusammen.

1. Value Proposition

 

Die „Value Proposition“ Phase hat zum Ziel, das erste Konzept eures Geschäftsmodells zu durchdenken und strukturiert aufzuschreiben mit Hilfe des Business Model Canvas. So stellt Ihr sicher, alle Zusammenhänge berücksichtigt und aufeinander abgestimmt zu haben. Zudem erarbeitet ihr in dieser Phase einen ersten Elevator Pitch eurer Geschäftsidee.

2. Commercialization

 

Die „Commercialization“ Phase fokussiert darauf, euch optimal auf die Bewerbung für ein erstes Finanzierungsprogramm zu unterstützen. In dieser Phase arbeitet ihr mit uns in erster Linie daran, ein Ideenpapier für das entsprechende Finanzierungsprogramm, welches für euer Startup in Frage kommt, zu verfassen. Darin beschreibt ihr detailliert eure Gründungsidee, insbesondere im Hinblick auf Innovation, Markt, Finanzen und Arbeitsplanung.

3. Presentation

 

Nach Einreichung eurer Bewerbungsunterlagen konzentrieren wir uns in der „Presentation“ Phase darauf, eine professionelle, investorengerechte Pitch-Präsentation eurer Geschäftsidee vorzubereiten. Dazu erhaltet ihr gezielte Unterstützung bei der Erstellung eines Pitch Decks und der Präsentation vor Investoren mit Hilfe von Rütteltests.

Ansprechpartner
Ansprechpartner für das Acceleration Programm
Raum: G18-502
Tel.: +49 391 67 52773
felix.dieckmann@ovgu.de
Ablauf des Programms

 Acceleration Program Ablauf 

Mentoring

Darüber hinaus bietet das Acceleration Program die Möglichkeit Mentoring durch unsere Startups, unsere Professor*innen der OvGU und externe Netzwerke zu erhalten. Zudem ermöglichen wir durch regelmäßige Veranstaltungen den Austausch mit anderen Gründer*innen oder Experten*innen.

 

Unterstützte Förderprogramme

Das Acceleration Program unterstützt Euch bei der Beantragung folgender Förderprogramme: 

  • Das EXIST-Gründerstipendium unterstützt Student*innen, Absolvent*innen sowie Wissenschaftler*innen aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen, die ihre Gründungsidee realisieren und in einen Businessplan umsetzen möchten. Link zur Programmwebseite
  • Der EXIST-Forschungstransfer unterstützt herausragende forschungsbasierte Gründungsvorhaben, die mit aufwändigen und risikoreichen Entwicklungsarbeiten verbunden sind. Link zur Programmwebseite
  • Das landeseigene Förderprogramm ego.START unterstützt Existenzgründer*innen bei der Unternehmensgründung in Sachsen-Anhalt. Link zur Programmwebseite

 

Zusammenarbeit

Wir möchten, dass ihr im Acceleration Programm das maximale für euer Startup mitnehmt. Dafür ist es uns wichtig, dass ihr aktiv am Programm teilnehmt und regelmäßig euren Fortschritt mit dem Coach diskutiert. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit euch.

Letzte Änderung: 13.05.2020 - Ansprechpartner: Webmaster