Bewerbungsfrist für Hugo-Junkers-Preis läuft

05.09.2018 -  

Noch bis zum 1. Oktober können sich kluge Köpfe aus Sachsen-Anhalt mit ihren Innovationen für den
Hugo-Junkers-Preis 2018 bewerben. In diesem Jahr werden vier Kategorien ausgezeichnet:

  • Innovativste Vorhaben der Grundlagenforschung
  • Innovativste Projekte der angewandten Forschung
  • Innovativste Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle
  • Innovativste Projekte der Ernährungswirtschaft (Sonderpreis 2018)

    Sieger 2017 (c) IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Das Team von neuraLIDE belegte im letzten Jahr den ersten Platz und siegte in der Kategorie "Innovativste Vorhaben der Grundlagenforschung". In der Kategorie "Innovativstes Startup" (Sonderpreis 2017) gehörten die Teams um SciFlow und Tinkertoys zu den Finalisten. Es lohnt sich also, sein Glück zu versuchen und sich jetzt hier anzumelden. 

In jeder Kategorie werden drei Gewinner gekürt, die je nach Platzierung ein Preisgeld zwischen 3.000 € und 10.000 € erhalten. Die Preisverleihung findet am 12. Dezember in Magdeburg statt. 

Bildquelle: IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH  


Zurück ... Vor

Letzte Änderung: 05.09.2018 - Ansprechpartner: Webmaster