Programm zur Gründerwoche 2016

Euer Programm für die Gründerwoche vom 14. bis 18. November 2016 an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg 

logo-gruenderwoche-2016_945x378

Die Gründerwoche ist ein Angebot des Transfer- und Gründerzentrums der Otto-von Guericke-Universität Magdeburg. Studierende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen und Startups sind herzlich willkommen, unsere zahlreichen informativen Vorträge, Seminare, Workshops, Networking-Veranstaltungen sowie unseren Tag der offenen Tür zu besuchen. Praxisbezogenens Wissen nehmen die Teilnehmenden ebenso mit wie interessante Kontakte aus der Gründerszene der Region. 

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen des Transfer- und Gründerzentrums im Rahmen der Gründerwoche ist kostenlos.

 

Wann und Wo? Programm zur Gründerwoche 2016 Anmeldung

Mo | 14.11.2016

10 - 15 Uhr

Festung Mark
Hohepfortewall 1
39104 Magdeburg

Perspektive Chemie StartupPerspektive Chemie Startup Logo
Aus der Forschung in die Existenzgründung

Die Otto-von-Guericke-Universität veranstaltet das
Chemie-Gründungsevent der Region.

Die Veranstaltung am 14.11.2016 in der Festung Mark richtet sich an Studierende, wissenschaftliche MitarbeiterInnen und Interessierte aus allen Bereichen, in denen Chemie ein wichtiger Innovationsmotor ist. Thematisch wird ein breites Spektrum zwischen Verfahrenstechnik, den Materialwissenschaften bis zur Biochemie in Vorträgen abgedeckt. Vertreter aus Wirtschaft, Politik sowie junge Startups aus dem Industriezweig der Chemie nehmen außerdem an einer Podiumsdiskussion zum Thema "Wie schaffen wir eine neue Gründerzeit in der Chemie?" teil.

Hier geht's zum Programm.

Um Anmeldung per Mail oder Online-Formular wird aufgrund von begrenzten Kapazitäten gebeten.
     

Di | 15.11.2016

14 - 17 Uhr

Universitätsbibliothek
(Tagungsraum im Erdgeschoss)
Gebäude 30

Finanzierung, Förderung, Unternehmensgründung: Gründungs-Know-How für Startups

Referenten: Frau Zech und Herr Weimann von der Investitionsbank Sachsen-Anhalt, Vertreter vom BMWi (Projektträger Jülich), Herr Glock (KPMG)

Spannende Impulsvorträge zu wichtigen Gründungsthemen wie Finanzierunsangebote, Fördermöglichkeiten und alles rund um die Unternehmensgründung erwarten die Teilnehmenden. Landesförderprogramme wie ego.-Gründungstransfer oder ego.-Start werden ebenso vorgestellt wie das Förderprogramm des Bundes EXIST. Außerdem werden Unternehmensformen für Startups beleuchtet und Tipps gegeben für die Wahl der richtigen Rechtsform.
Nach den Vorträgen stehen die Referenten in lockerer Atmosphäre für Fragen und einen regen Austausch zur Verfügung. 

Um Anmeldung wird aufgrund von begrenzten Kapazitäten gebeten.
     

Di | 15.11.2016

18 - 20 Uhr

Universitätsbibliothek
(Tagungsraum im Erdgeschoss)
Gebäude 30

Gewerbliche Schutzrechte: Ein Erfolgsfaktor für Gründer

Referent: Herr Wolfgang Weigler vom Patentinformationszentrum (PIZ)

Themen und Inhalte:
Was sind gewerbliche Schutzrechte?
Warum sind gewerbliche Schutzrechte für Gründer wichtig?
Wofür kann man gewerbliche Schutzrechte erwerben?
Wo und wie können gewerbliche Schutzrechte angemeldet werden?
Was kosten gewerbliche Schutzrechte?
Welche Unterstützungsmöglichkeiten gibt es?

Um Anmeldung per Mail oder telefonisch unter 0391-6752979 wird gebeten.

     

Mi | 16.11.2016

13 - 16 Uhr

Universitätsbibliothek
(Tagungsraum im Erdgeschoss)
Gebäude 30

Produktentwicklung hautnah

Referent: Sebastian Hichert (Transfer- und Gründerzentrum)

Produktentwicklung im Schnelldurchlauf live erleben. Unser Praxis-Vortrag zur Produktentwicklung zeigt die Grundzüge vom klassischen Prototypenbau. Theoretisch als auch praktisch werden gängige Verfahren mit CAD oder 3D-Druck erläutert und live vorgeführt. Natürlich können die Teilnehmenden im Anschluss auch ihre individuellen Fragen klären sowie sich für einen kostenfreien 2-tägigen Workshop zum Thema anmelden.  

Um Anmeldung wird aufgrund von begrenzten Kapazitäten gebeten.
     

Mi | 16.11.2016

15 - 18 Uhr

IBZ (Internationales Begegnungszentrum)
Gebäude 32 
Ernst-Lehmann-Straße 1
39106 Magdeburg

 

business international

Referenten: Christian Krutzger (Transfer- und Gründerzentrum), Falk Hasenberg (Projekt EMI - Existenzgründung, Migration, Integration), internationale GründerInnen und Startups

Eine Existenzgründung ist immer auch mit bürokratischen Wegen und Hürden verbunden; dies gilt für ausländische GründerInnen ebenso. Speziell für ausländische Studierende und Gründungsinteressierte bietet das Transfer- und Gründerzentrum daher spannende Vorträge von Experten zu diesem Thema. Unsere Referenten wissen, auf was ausländische Gründer besonders achten müssen, und stehen für alle Fragen zur Verfügung. Außerdem werden zwei ausländische Gründer von ihren Erfahrungen berichten.

Die Vorträge werden auf Englisch gehalten.

Um Anmeldung wird aufgrund von begrenzten Kapazitäten gebeten.
     

Do | 17.11.2016

15 - 22 Uhr

Campus Service Center
Gebäude 1

Gründertag & Gründer-Stammtisch

Referenten: Transfer- und Gründerzentrum, zahlreiche Startups aus der Region, z.B. Uninow GmbH

Ein großer Tag für Gründungsinteressierte an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg! In spannenden Impulsvorträgen und kreativen Mini-Workshops erleben Gründerinnen und Gründer von morgen hautnah, was es heißt, eine Idee zu einem Startup zu machen. Jungunternehmer und Startups aus der Region stellen ihren Weg zur Gründung vor. Danach läd das Transfer- und Gründerzentrum in entspannter Atmosphäre zum Gründer-Stammtisch ein. Wir freuen uns auf einen regen Erfahrungsaustausch und geselliges Networking bei Kaltgetränken und Snacks.

Um Anmeldung wird aufgrund von begrenzten Kapazitäten gebeten.
     

Fr | 18.11.2016

9 - 16 Uhr

Transfer- und Gründerzentrum
Rötgerstraße 9
39104 Magdeburg

Tag der offenen Tür

Was macht eigentlich ein Gründerzentrum? Und wer nutzt das? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir an unserem Tag der offenen Tür am 18. November 2016. Lernt unsere GründerberaterInnen und unser komplettes Team in entspannter Umgebung persönlich kennen. Wir zeigen euch unsere Räumlichkeiten, stellen euch unsere Angebote vor und lassen euch auch gleich selbst tätig werden.

Gespannt? Dann freuen wir uns auf deinen Besuch bei uns.
Wer inhaltlich noch etwas tiefer in die Welt der Startups tauchen möchte, dem empfehlen wir einen Besuch in der Startup School, der gerne im Rahmen des Tages der offenen Tür von uns begleitet wird.

keine Anmeldung nötig
     

Fr | 18.11.2016

11 - 14 Uhr 

Denkfabrik, 4.OG
Werner-Heisenberg-Str. 1
39106 Magdeburg

Startup School

Referent: Prof. Graham Horton, Fakultät für Informatik der OVGU, Mitgründer von Zephram

Start small, finish big
Einer der häufigsten Fehler vieler GründerInnen ist es, ihr Geschäft zu groß zu denken. Wesentlich hilfreicher und auch risikoärmer ist es, mit einer Teilidee zu starten und sie dann groß auszubauen.
Dieser Workshop ist eine Veranstaltung der Startup School. Du kannst an dieser Veranstaltung teilnehmen, wenn du überlegst, ein Startup in Sachsen-Anhalt zu gründen bzw. deine Gründung in Sachsen-Anhalt nicht länger als fünf Jahre zurückliegt. Die Teilnahme ist kostenfrei, aber nur mit Anmeldung möglich!

Die Teilnahme ist nur mit Anmeldung möglich.
     

Letzte Änderung: 08.12.2016 - Ansprechpartner:

Sie können eine Nachricht versenden an: Webmaster
Sicherheitsabfrage:
Captcha
 
Lösung: