Patentieren an der OVGU

Wir verstehen uns als zentrale Kommunikations- und Servicestelle sowohl für Universität als auch für die Wirtschaft, vermitteln Kontakte, Ansprechpartner und vermarkten Forschungsergebnisse. Zusammen mit den WissenschaftlerInnen und Forschenden werden ideenbezogen Vorgehensweisen für die Schutzrechtsanmeldung und die Verwertung in folgenden Schritten erarbeitet:

  •  Recherchen zum Stand der Technik durch das Patentinformationszentrum (PIZ),
  •  Evaluierung der Ideen im Vergleich zum Stand der Technik,
  •  Festlegung der Anmeldestrategie unter Berücksichtigung des Publikationsinteresses der Forscher,
  •  Ausarbeitung, Einreichung und Überwachung von Schutzrechtsanmeldungen, gegebenenfalls in Zusammenarbeit mit externen Patentanwälten,
  •  Auffinden von potentiellen Verwertern und Verhandlung zum Zwecke des Abschlusses von Verträgen (Lizensierung, Verkauf, Ausgründung)

Umfangreiche Recherchen zum Stand der Technik können Ihnen durch das Patentinformationszentrum (PIZ) der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, zur Verfügung gestellt werden

Zur Steigerung der Verwertungsquote der Erfindungen nutzen wir das Leistungsspektrum der ESA Patentverwertungsagentur Sachsen-Anhalt GmbH www.esa-pva.de